SOFTWAREENTWICKLUNG

Wir machen Ihr GIS durch angepasste Programmierung leistungsfähiger...

SOFTWAREENTWICKLUNG

Sie haben regelmäßig wiederkehrende, zeitintensive Arbeitsabläufe? Zum Beispiel die Aufbereitung von Daten oder die Produktion von umfangreichen Karten?

Sie möchten komplexe Analysen für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter über einen Klick zur Verfügung stellen? Oder neue maßgeschneiderte Funktionalität in Ihre GIS-Software integrieren?

Ist Ihr Datenmodell über die Jahre gewachsen und erfüllt nicht mehr die steigenden Anforderungen moderner Geschäftsprozesse?


Dann greifen Sie auf unsere langjährige Expertise in der Entwicklung von individuellen Softwarelösungen zurück. Die Entwicklung der Software erfolgt auf der Basis Ihrer Wünsche, wobei wir Sie im Vorfeld und während der Programmerstellung stets beraten und informieren – der Kontakt zu unseren Kunden ist uns an dieser Stelle besonders wichtig. Neben der Entwicklung kümmern wir uns um die Dokumentation sowie, falls notwendig und gewünscht, die Einweisung in das neue Programm.

IHR ANSPRECHPARTNER

IHR ANSPRECHPARTNER

Alex Wieschmann
GeoCoder

Telefon: +49 231 330 072 22

E-Mail: wieschmann@gis-akademie.de

BEISPIELE FÜR PROJEKTE

  • Erstellung von Werkzeugen zur einfachen Steuerung komplexer Analysen (z.B. Weißflächen- oder Standortplanung)

  • Automatisierte Kartenerstellung (z.B. Umgebungskarten für Immobilienportfolios oder Biotopkartierungen)

  • Erstellung von Schnittstellen zum Datenimport und -export (z.B. Import von Daten aus Excel, Datenbanken oder Programmen wie windPRO)

  • Entwicklung von Datenbankmodellen und Fachschalen zur Optimierung von Arbeitsabläufen

  • Mobile Applikationen zur Datenerfassung (z.B.: Baumkataster oder Leitungsdokumentation)

  • Automatisierte Bereitstellung und Anpassung von webbasierten Karten (z. B. Veröffentlichung von Bauleitplänen)

  • Automatisierte Datenmigrationen (z.B.: Migration Personal-Geodatabase > File-Geodatabase)

  • Tools zur Wartung und Sicherung von ArcSDE-Datenbanken und ArcGIS for Server Implementationen

PROGRAMMIERSPRACHEN UND PROGRAMME

Geleitet von den Prinzipien agiler Softwareentwicklung setzen wir für die unterschiedlichen Anforderungen der Projekte auch auf unterschiedlichen Programmiersprachen und Frameworks. Dabei verwenden wir überwiegend die nachstehenden Techniken:

  • Python (ArcPy, Python API)

  • .NET (ArcObjects SDK,  ArcGIS Pro SDK & Runtime SDK)

  • SQL (PostgreSQL, Microsoft SQL Server, etc.)

  • JavaScript, PHP, HTML5, CSS3, Django-Framework

DEMOPROGRAMME

Sie interessieren sich für ein konkretes Beispiel? Dann probieren Sie unsere folgenden Werkzeuge aus:

  • XLS zu Feature Class (ArcGIS Toolbox – Version)

  • XLS zu Shapefile (Standalone Version)

  • Raster normalisieren (ArcGIS Toolbox – Version)

  • Attributsspalten normalisieren (ArcGIS Toolbox – Version)