Interaktive Betreuung

Unsere Dozenten sind immer persönlich für Ihre Betreuung im Schulungsraum anwesend

Erstellung thematischer Karten

Darstellung der Standorte von Postfilialen im Raum Kassel

Automatisierung mittels Programmierung

Durch die Anwendung der Programmiersprache Python lässt sich ein GISsystem beliebig modifizieren

Kartenserien

Flächenhafte Darstellung eines Landkreises über eine Aufteilung nach Kacheln

GIS-ANALYST

In Ihrem Studium kam das Arbeiten mit Geoinformationssystemen und Datenbanken viel zu kurz oder Sie haben während Ihrer ersten Arbeitserfahrungen gemerkt, dass Ihnen der Umgang mit diesen nicht so leicht von der Hand geht wie gewünscht?

Dann nehmen Sie doch an unserer Weiterbildung zu GIS-Analyst teil! Hier lernen Sie nicht nur wie Sie die erwähnten Systeme einsetzten sondern auch wie Sie diese mittels Programmierung nach ihren eigenen Vorstellungen modifizieren und automatisieren können. Und zwar für den lokalen Einsatz ihrer Arbeiten an ihrem Desktop-PC sowie auch für die Veröffentlichung ihrer eigenen Arbeitsergebnisse online per Websystem.

Die Finanzierung können Sie entweder durch eine entsprechende Förderung per Bildungsgutschein über die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter oder auch in Form einer eigenen Ratenzahlung regeln.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

IHRE ANSPRECHPARTNERIN
Katrin Hannemann
Weiterbildungsleitung
Berlin

Telefon: +49 30 820 706 59

E-Mail: hannemann@gis-akademie.de

ZUM LEHRGANG

Geodatenspezialisten/Innen von Geographischen Informationssystemen (GIS) verwalten und steuern Datenbanken mit Rauminformationen in modernen Firmen. Ihre Tätigkeitsfelder sind hierbei umfangreich: Sie erstellen Datenstrukturen, importieren Daten, veredeln diese und führen Analysen durch. Sie sind Spezialisten im Umgang mit modernen Geographischen Informationssystemen, deren Datenbanken sowie Datenbeständen.

Die Weiterbildung vermittelt das Wissen und die Fertigkeiten, die man benötigt, um in einer Firma oder Institution Datenbanken zu managen und Geodaten optimal zu bearbeiten. Neben den sehr ausgeprägten fachlichen Kompetenzen in den Bereichen GIS, Datenbanken und Geodaten wird auch sehr großer Wert auf die Vermittlung von sozialen Kompetenzen gelegt, die im Arbeitsalltag eine wichtige Rolle spielen.

Alle unsere Dozenten sind während der Unterrichtszeit persönlich in den Schulungsräumen anwesend und beantworten Ihnen gerne Ihre individuellen Fragen. Dies ist keine Online-Schulung.

GEFÖRDERTE WEITERBILDUNGEN BERLIN

GIS und Webmapping

Mehr

GIS und Webmapping mit Projektarbeit

Mehr

GIS Analysen based on ArcGIS

Mehr

ZIELGRUPPE

Lehrsituation

Angesprochen sind zum Einen arbeitslose sowie arbeitsuchende Personen mit einem abgeschlossenen HS/FH-Studium der Fachbereiche Geographie, Geowissenschaften, Biologie, Archäologie, Bau- und Vermessungswesen, Raum-, Regional- und Stadtplanung, Architektur, Landschaftsökologie und -planung sowie Umweltwissenschaften oder verwandter Studiengänge sowie Bau-, Vermessungstechniker/innen und Geomatiker mit entsprechender Berufserfahrung.

Zum Anderen richtet sich unsere umfassende Praxisqualifizierung auch an Personen, die sich zur Zeit in einem Angestelltenverhältnis oder einer freiberuflichen Beschäftigung befinden und eine Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung oder Umschulung suchen.

LEHRINHALTE

Desktop GIS: 
Einführung GIS, ArcGIS Desktop 10.5.x inklusive der Erweiterungen Spatial Analyst, 3D Analyst, Network Analyst, QGIS u.a.

Datenerfassung: 
Geokodierung, Georeferenzierung, Digitalisierung, GPS-Datenaufnahme

Datenbanken: 
ArcGIS Geodatabase, PostgreSQL (PostGIS), SpatiaLite

GIS-Analysen: 
aus verschiedenen Themenbereichen (Umwelt, Planung, Verwaltung, Verkehr, Geomarketing, Monitoring, Fernerkundung u.v.m.)

Kartenerstellung: 
Grundlagen, Layout, Symbolerstellung und -verwaltung, Kartenserien  

Geostatistik: 
R, ArcGIS Spatial Statistics u.a.

Programmierung: 
Grundlagen der Programmierung, Python (ArcPy, PyQGIS)

Projektmanagement: 
Allgemeines Projektmanagement und GIS-spezifisches Projektmanagement (ProjectLibre, ClockingIT, XMind)

Softskill-Training: 
Teamtraining, Bewerbungstraining, u.a.

Projektphase: 
3,5-wöchiges angewandtes Projekt für eine Firma oder Institution

 

 

OPTIONALES PRAKTIKUM

Das sich an die theoretische Phase anschließende dreimonatige Praktikum in einem Unternehmen bietet zum einen den Teilnehmenden die Möglichkeit, die erlernten Inhalte umzusetzen und zum anderen dem Unternehmen die Chance, Ihre/n neue/n Mitarbeiter/In von morgen kennen zu lernen.

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Die Maßnahme ist gemäß §§ 179/ 180 SGB III/ §§ 3,4 AZAV anerkannt und wird auch in der offiziellen Weiterbildungsdatenbank der Agentur für Arbeit, dem kursnet, geführt. Wie Sie die Suche nach unseren Kursen dort nutzen können, erfahren Sie hier. Über Ihre persönlichen Fördermöglichkeiten (Bildungsgutschein) informiert Sie Ihr/e zuständige/r Arbeitsberater/In.

ABSCHLUSS

Bei erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten Sie ein aussagefähiges Zertifikat, das im GIS-Markt anerkannt ist, da die GIS-Akademie Marktführer im Schulungsbereich für Geoinformationssysteme ist.

 

DAS SAGEN WEITERBILDUNGSTEILNEHMER ÜBER UNS...

 

„Kompetente Dozenten vermitteln von GIS-Grundwissen bis hin zu speziellem Fachwissen alles, was man benötigt, um für den Arbeitsmarkt gut aufgestellt zu sein. Zusätzlich lernt man viele nette Menschen kennen und lernt, wie man sich als Team gegenseitig unterstützen kann um zum Ziel zu gelangen. Kurzum - die beste Entscheidung meines Lebens!

Christof Bauer
(Teilnehmer der Weiterbildung GIS- und Geodatenspezialist – Februar 2019)

Gute Übersicht und umfassende Einblicke in alle relevanten Bereiche und die Anwendungsvielfalt von Geoinformationssystemen...


Intensive - aber tolle und sehr lehrreiche Unterrichtsstunden in lockerer, freundlicher Atmosphäre...

Spannende Projektarbeiten und Praktika komplettieren das Weiterbildungspaket und bieten eine gute Möglichkeit das Erlernte direkt auszuprobieren und anzuwenden...

Für mich waren die 6 Monate in Dortmund sowie das anschließende Praktikum in Hamburg eine richtig schöne und spannende Zeit, in der ich sehr viel Neues für mein Berufsleben und auch für mich gelernt habe.

Dörte Theobalt
(Teilnehmerin der Weiterbildung GIS- und Geodatenspezialist – Juni 2018 , heute: angestellt bei der HK GmbH)

„Die GIS Akademie hat mir das nötige Wissen und Selbstvertrauen gegeben um mich erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt behaupten zu können. Von Grundlagen bis top aktuellen Themen wird alles behandelt und von Experten gekonnt und in kleinen Gruppen vermittelt.
Diese Weiterbildung sucht im gesamten deutschsprachigem Raum ihres gleichen!

Kerstin Weber
(Teilnehmerin der Weiterbildung GIS- und Geodatenspezialist – Spetember 2017)

"Der Unterricht an der GIS-Akademie wird von hochqualifizierten Dozenten durchgeführt. Trotz intensiver Unterrichtseinheiten herrschte stets eine sehr freundliche und persönliche Atmosphäre. Ich möchte das entstandene Wissen und Netzwerk nicht missen! Nicht zuletzt war das Praktikum innerhalb der Weiterbildung an der GIS-Akademie für mich der Türöffner zu meiner jetzigen Stelle..."

Dr. Sabine Schründer

(Teilnehmerin der Weiterbildung GIS- und Geodatenspezialist - Oktober 2016)

 

 

 

"Auch ohne Vorkenntnisse hatte ich einen leichten Einstieg. Nun bewege ich mich souverän auf der Arbeit und erweitere die Funktionen von ArcGIS durch meine im Kurs erlangten Programmierkenntnisse selbst. Durch das fundierte Wissen und die Motivation der Dozenten konnte ich nach dem Praktikum direkt im Vertrieb weiterarbeiten - als angestellter GIS-Spezialist!"

Edvart Fischer

(Teilnehmer der Weiterbildung GIS- und Geodatenspezialist - Dezember 2016 / Heute angestellt bei Vivawest Wohnen GmbH)

"Die Dozenten des Kurses sind sehr kompetent, nett und vermitteln den Lehrinhalt verständlich sowie in einem optimalen Lerntempo. Zudem sind die Dozenten sehr engagiert, den Teilnehmern bei Problemen jeglicher Art weiterzuhelfen. Durch die zahlreichen und praxisnahen Aufgaben bekommt man einen anschaulichen Eindruck über die Tätigkeitsfelder des GIS- und Geodatenspezialisten. Mir hat die Weiterbildung über die gesamte Dauer sehr viel Spaß gemacht und ich kann diese nur weiterempfehlen."

Joel Sievers

(Teilnehmer der Weiterbildung GIS- und Geodatenspezialist - Juni 2017)

"Das umfassende Wissen, welches ich in der Weiterbildung zum GIS und Geodatenspezialisten erlangt habe, hilft mir heute dabei, für geographische Fragestellungen die richtigen Werkzeuge auszuwählen und einen optimalen Beitrag für mein Team zu leisten."

Edzard Andree

(Teilnehmer der Weiterbildung GIS- und Geodatenspezialist - Dezember 2013 / Heute angestellt bei Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG)

"Durch die breite Fächerung der Lehrinhalte an der GIS-Akademie erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit verschiedene Felder der Geoinformationssysteme kennenzulernen und sind zugleich sehr gut für vielfältige Jobs auf dem Arbeitsmarkt ausgestattet. Die Balance zwischen Theorie und Praxis in den Unterrichtseinheiten sorgt für eine lang anhaltende Motivation und schnellen Lernerfolg. Durch die Abschlussarbeit und das anschließende Praktikum bestehen außerdem gute Möglichkeiten, seinen potenziellen neuen Arbeitgeber direkt von sich zu überzeugen."

Daniel Seehaus

(Teilnehmer der Weiterbildung GIS- und Geodatenspezialist - Dezember 2014 / Heute angestellt bei Netzkontor Nord GmbH)

DAS SAGEN FIRMEN ÜBER UNSERE KURSABSOLVENTEN...

 

„Für viele unserer Mitarbeiter war die GIS Weiterbildung der Türöffner zu einer Stelle bei der GEO DATA. Die interdisziplinäre Ausrichtung des Kurses und das hohe Niveau der GIS-Ausbildung erfüllen unsere Erwartungen absolut.“

Geo Data GmbH, Westhausen

 

 

 

„Warum wir mit der GIS-Akademie zusammenarbeiten? Weil wir bislang mehrere hochqualifizierte Experten in unserem Unternehmen einsetzen konnten, die uns bei komplexen Standortanalysen detailliert mit Lösungen unterstützt haben. Der Ausbildungsstandard der GIS-Akademie ist auf gleichbleibend hohem Niveau.“

Christian Kemper-tho Seeth (Managing Director)

GFC Green Finance Corporation GmbH, Hamburg

„Herr Wiegand kam als Praktikant zu uns, nachdem er bei der GIS-Akademie eine Fortbildung absolviert hatte. Nach 3 Monaten konnte Herr Wiegand uns von seinen erlernten Fähigkeiten überzeugen, sodass wir Ihn anschließend gerne in unserer Firma übernommen haben.“

Realworld ECHO GmbH, Siegburg