3D-Visualisierung

Mobile Datenerfassung per Tablet

Mobile Datenerfassung mit der Collector und Survey123 App

Sie möchten Ihre Feldaufnahmen schneller und viel einfacher als bisher durchführen?

Sie wollen Felddaten mit mehreren Mitarbeitern zeitgleich und in Echtzeit erfassen lassen?

Sollen komplexe Fragelogiken in Ihrer Felddatenaufnahme berücksichtigt werden?

Dann bietet sich die Verwendung der ArcGIS Apps Survey123 und Collector an. Diese beiden sehr mächtigen Programme stehen allen ArcGIS Nutzern, die Lizenzen in Wartung haben, kostenfrei zur Verfügung. Im Rahmen des Kurses wird die Vorbereitung einer schnellen sowie effizienten Datenerfassung, die Felddatenerhebung sowie die Auswertung der Daten im Detail erläutert.

SCHULUNGSINHALTE

  • Datenvorbereitung für die Collector App
  • Erstellung einfacher Surveys
  • Erstellung komplexer Surveys mit Survey123 Connect 
  • Offline Arbeiten mit Survey123 und der Collector APP
  • Datenaufnahme mit Mobilen Endgeräten
  • DGPS-Verwendung
  • Schnelle Flächenvermessung und Distanzbestimmung mit spike
  • Auswertung fertiger Surveys
  • Überführung der Ergebnisse in Geodatabases

Lernmethoden und Vorkenntnisse

Wir vermitteln Ihnen in Kurzvorträgen und Praxisdemonstrationen die einzelnen Schulungsinhalte. Im Anschluss bearbeiten Sie unter der professionellen Anleitung der Dozenten diverse Übungsaufgaben. Hierbei steht Ihnen während der Übungsphase und nach der Schulung ein ausführliches Skript zur Verfügung.

Grundkenntnisse in ArcMap werden vorausgesetzt.

IHR ANSPRECHPARTNER

IHR ANSPRECHPARTNER

Simon Krumm
Standortleitung Dortmund

Telefon: +49 231 330 072 20

E-Mail: krumm@gis-akademie.de

TERMINE

Mobile Datenerfassung

Mehr

Mobile Datenerfassung

Mehr

Mobile Datenerfassung

Mehr

Preise und Leistungen

  Kleingruppenschulung Individualschulung
Dauer 1 Tage 1 Tage
Preise* 250,- Euro
10% Frühbucherrabatt (6 Wochen)
ab 1.200,- Euro
pro Gruppe
Ort In unserer Niederlassung In unserer Niederlassung oder bei Ihnen im Haus

*zzgl. MwSt. 

Sie möchten gerne etwas mehr zu den verschiedenen Schulungsgruppen erfahren? Dann klicken Sie hier...