Aktuelles

Rund um die GIS-Akademie!

Neu: GIS und Webmapping - jetzt auch modular buchbar!

Praxisorientierte Weiterbildung startet am 29. Mai 2020

Wir bieten unsere erfolgreiche Weiterbildung jetzt auch in modularer Form an. Sie können jedes Modul –je nach Themenschwerpunkt– einzeln buchen.

  • Modul 1 (ArcGIS), 29.05.-29.06.2020
  • Modul 2 (Open Source GIS), 30.06.-28.07.2020
  • Modul 3 (Webmapping), 29.07.-26.08.2020
  • Modul 4 (Projekt), 27.08.-24.09.2020

weitere Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier auf unserer Webseite.

Zur direkten Anmeldung und für weitere Informationen erreichen Sie uns unter der Rufnummer 030 / 8207 0659
oder direkt per E-Mail unsere Weiterbildungsleiterin Katrin Hannemann unter hannemann@gis-akademie.de.

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation werden wir die Weiterbildung in einem virtuellen Format starten, sollten die momentanen Einschränkungen bis zum Starttermin anhalten. Wir werden zum gewohnten Präsenzunterricht zurückkehren, sobald es die Situation zulässt.

Unsere Stärken zu Ihrem Vorteil

  • Qualifizierung: qualitative anspruchsvolle und umfassende GIS-Inhalte
  • Praxisbezug: praxisorientierte Lerninhalte mit fachbezogenem Praktikum im Anschluss
  • Jobeinstieg Vermittlungsquoten von über 80% auf dem ersten Arbeitsmarkt

Zielgruppe

Angesprochen sind arbeitsuchende Personen mit einem abgeschlossenen HS/FH-Studium der Fachbereiche Geographie, Geowissenschaften, Geologie, Biologie, Ökologie, Archäologie, Bau- und Vermessungswesen, Anthropogeographie, Raumplanung, Architektur oder verwandter Studiengänge sowie Bau-, Vermessungstechniker/innen mit entsprechender Berufserfahrung.

Ziel der Weiterbildung

Mit unserer modular aufgebauten Weiterbildung haben Sie die Möglichkeit alle thematischen Segmente zu belegen, die Sie besonders interessieren bzw. die in ihrem Studium / in ihrem Job zu kurz gekommen sind. Sie können für sich individuell entscheiden, ob Sie ein, zwei oder auch alle Module buchen wollen.

Die Teilnehmer*innen erhalten fundierte Kenntnisse in allen wichtigen Software- und Anwendungsbereichen, die für die Erstellung von Webmapping-Lösungen erforderlich sind, von einfachen Kartenanwendungen bis hin zu komplexen Portal- oder Client-Server- Strukturen. Hierzu gehören natürlich auch grundlegende GIS-Kenntnisse, die mit Koordinatensystemen, Geo-Datenbanken sowie Geodatenverarbeitungs-, Erfassungs- und Analysewerkzeugen alle wichtigen Themenbereiche umfassen.

Wir freuen uns Sie in der GIS-Akademie in Berlin zu begrüßen!

Über die GIS-Akademie

Die GIS-Akademie ist ein seit 1999 unabhängiges Weiterbildungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Standorten in Hamburg, Dortmund und Berlin.

Unser Weiterbildungskonzept setzt auf die praxisorientierte Vermittlung der Lerninhalte, orientiert sich am aktuellen Bedarf des Arbeitsmarktes und gewährleistet mit unseren Dozent*innen -digital oder vor Ort- eine individuelle und persönliche Betreuung aller Teilnehmer*innen. So erreichen wir immer wieder Vermittlungsquoten von bis zu 80% auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Darüber hinaus sind wir als Dienstleistungsunternehmen deutschlandweit in den Bereichen Geoinformationstechnologie,
Datenbankmanagement und Applikationsprogrammierung tätig.

Wir führen sachgerechte und qualifizierte GIS-Projekte inklusive eines professionellen GIS‑Projektmanagements durch. Unsere langjährige Projekterfahrung in der Standortanalyse und Planung macht uns zu kompetenten Partnern vielfältiger GIS-Projekte.

Wir fühlen uns diesen hohen Qualitätsansprüchen verpflichtet - zum Wohle unserer Kunden!

Zurück